Religion & Magie

Aus ZELDA RPG
Wechseln zu: Navigation, Suche

[] Grundwissen

Dieser Text ist grundlegendes Wissen zum Zelda RPG. Um mitzumachen, solltest du die Informationen kennen.


In der Welt von Hyrule ist durch Legenden und Mythen die Religion, der Glaube an Götter, die Mächte des Schicksals und Magie allgegenwärtig. Davon sprechen vor allem das Triforce, das mächtigste Artefakt, und das Magiegeflecht, das alles durchdringt. Die Existenz höherer Gewalten steht außer Frage und zugleich in einem harmonischen Verhältnis mit dem Streben nach Erkenntnissen. Da sich kaum Gründe dagegen finden, ist Unglaube selten. Obwohl nicht jeder tiefgläubig ist, die Religion als natürlich wahrgenommen und je nach Volk anders praktiziert wird, sind Zweifel und Ablehnung die Ausnahme. Häufig folgt eine Abwendung davon auf besonders negative Erfahrungen.

Religion & Götter

Die Drei Göttinnen Din, Göttin der Kraft, Nayru, Göttin der Weisheit, und Farore, Göttin des Mutes, haben die Welt geschaffen und der Schöpfung mit dem Triforce einen Schutz gegen Unheil hinterlassen, wodurch sie sowohl in der Religion als Götter als auch der Geschichte Bedeutung erlangt haben. Mit dem Glauben an sie gehen einige Vorstellungen von Moral und Gut und Böse einher und es knüpft sich die Hoffnung auf das Aufsteigen der Seele nach dem Tod daran.

Trotz einer gleichen Basis variieren Glaube und Religion je nach Gegend und unterscheiden sich zwischen den Völkern und Stämmen. Dadurch sind sie zwar lokal und auf die jeweiligen Gemeinschaften beschränkt, in der sie den Ursprung haben. Außenstehende, die nicht dort aufgewachsen sind oder leben, haben wenig Einblick, außer durch übergreifende Kontakte wie Freundschaft, Hochzeiten oder andere Anlässe. Aber durch ein enges Zusammenleben zwischen Gemeinschaften, den Völkern und Stämmen können sie sich auch miteinander mischen.

In früherer Zeit soll es weitere Kulte gegeben haben: den um die Göttin Hylia und um den Todbringer, die heute beide in den Überlieferungen verloren und vergessen sind. Wenige uralte und magische Kreaturen wissen noch um sie, sonst sind die Erinnerungen in anderen Vorstellungen aufgegangen.


Religionen der Völker & Stämme []

Magie & Artefakte

Seit der Schöpfung erfüllt die Magie in Form des Magiegeflechts stets und überall die Welt und ist für deren Bewohner präsent. Für einige ist sie zugänglicher als für andere und über Objekte kann sie auf verschiedene Weisen genutzt und angewandt werden. Die Lehre der Magie gilt als hohe Kunst. Gleichermaßen gibt es Artefakte, denen aufgrund der ihnen eigenen Magie fantastische und unvergleichliche Mächte nachgesagt werden.


Legendäre Artefakte und weitere []



Farblegende