Super Smash Bros. für 2018 angekündigt!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich hab eben noch was gehört, was hier eventuell einige freuen wird:

      Man kann in allen Stages wohl die "Stage Hazards" ausstellen kann. Damit kann man endlich mal unabhängig von den ganzen Dingen die auf den Stages passiert sehen wer der bessere Spieler ist.
      Twitter
      Manchmal verliert man, machmal gewinnen die Anderen.
      Meine Sammlung (nicht aktuell, wächst aber immer): Consoleprofiler
    • Ich hab Gameplay von Fire Emblem Three Houses vermisst. Ich hoffe, dies wird auf der Gamescom nachgereicht. Laut einigen Quellen wird es auch in den nächsten Monaten noch eine Nintendo Direct geben. Ich bin mir sicher, dass wir dort Metroid Prime 4 und eventuell ein neues Animal Crossing sehen, was sich sehr viele Fans wünschen.
      Es liegt sehr nahe, dass ein neuer Ableger der Serie für die Switch kommen wird. Nintendo hört seinen Fans zu.
    • Culex schrieb:

      Ich bin mir sicher, dass wir dort Metroid Prime 4 und eventuell ein neues Animal Crossing sehen, was sich sehr viele Fans wünschen.
      Es liegt sehr nahe, dass ein neuer Ableger der Serie für die Switch kommen wird. Nintendo hört seinen Fans zu.
      Nur hören die Fans scheinbar nicht Nintendo zu. Tatsächlich wurde auf der E3 mehrfach gesagt, dass es noch viel zu früh sei, Metroid Prime 4 bereits vorzustellen. Wie kann man sich daher also sicher sein, dass es in der nächsten Direct zu sehen sein wird? So ein Blödsinn. Höchstwahrscheinlich wird das Spiel frühestens erst in einem Jahr, auf der E3 2019 vorgestellt.
    • wcf.user.avatar.alt

      TourianTourist schrieb:

      Nur hören die Fans scheinbar nicht Nintendo zu. Tatsächlich wurde auf der E3 mehrfach gesagt, dass es noch viel zu früh sei, Metroid Prime 4 bereits vorzustellen. Wie kann man sich daher also sicher sein, dass es in der nächsten Direct zu sehen sein wird? So ein Blödsinn. Höchstwahrscheinlich wird das Spiel frühestens erst in einem Jahr, auf der E3 2019 vorgestellt.
      Da stimm ich dir zu. Wenn ich mich recht entsinne ist es auch ein Studio, das vorher noch nie Metroid Prime entwickelt hat und hat daher noch keine Erfahrung damit. Die Entwicklungszeit von einem Triple-A Game kann schon locker 3 Jahre benötigen. Die Meisten Entwickler lassen allerdings erst nach 2 Jahren das erste Mal etwas von dem Spiel hören/sehen, da man dann erst etwas halbwegs Finales und Vorzeigbares hat. Deshalb denke ich, ist die Erwartungshaltung Nintendo gegenüber auch so stark. Im äußersten Fall hätten wir einen Cinematic-Trailer zu sehe bekommen können, aber ich bezweifle, dass selbst die Story und die Assets schon so weit final sind. Daher hat TT vollkommen recht.
      Hätte Nintendo sich dazu entschieden irgend etwas von dem Spiel zu zeigen hätte das wahrscheinlich so ähnlich wie die Wind Waker Testlevels ausgesehen:


    • Ja, das Problem ist, dass sie den Teaser mit dem Titel des Spiels eben letztes Jahr so zeitig gezeigt haben, um die Metroid-Fans zu beruhigen, dass Metroid Prime 4 nun endlich in Entwicklung gegangen ist. Nur hat das bei einigen die Erwartungshaltung geschaffen, dass wohl das Spiel bereits dieses Jahr fertig auf dem Tisch liegt...

      Wer weitere Interviews mit Nintendo verfolgt hat, wusste aber, dass das Spiel letztes Jahr noch früh in Entwicklung war und dass in 2018 damit noch nicht zu rechnen sei. Nur machen das leider die wenigstens - nicht mal irgendwie Videospiele-Journalisten, die für so etwas eigentlich bezahlt werden...

      Ein Beispiel: ich hab eben die Folge von GameTwo zur E3 gesehen und der Teil zu Nintendo wurde wie folgt abgetan: "Wir wollten endlich Metroid Prime 4 sehen und mussten uns dafür eine halbe Stunde Smash Bros. antun, aber dann kam nichts..." - Okay, cool, ihr Ignoranten. XD
    • Ja das war ziemliche Ignoranz, lag aber sicher auch daran das dieses Nintendo All Star Franchise immer eine ordentliche Fortsetzung bekam. Zumindest was die Erwartungen der Game Two Redaktion anging, war es halt das was man zu 100 % erwarten konnte, ohne den Überraschungseffekt !
      Es freut mich persönlich das die Switch auch endlich eine passende Fortsetzung dazu spendiert bekommen hat.
      Werde mir das Game mit großer Wahrscheinlichkeit auch zulegen !
      Meine persönlichen Highlights auf der E3 waren diesesmal: die Xenoblade Chronicles 2 Storyfortsetzung bzw. Vorgeschichte "Torna The golden Country", Ubisofts "Starlink Battle for Atlas" & das neue "Fire Emblem Three Houses" auf welches ich mich auch schon besonders freue !
    • Ich bin, was Super Smash Bros. angeht, die totale Jungfrau... (in Schamesröte erstrahlt). Habe zwar über Werbung immer darüber gehört, es mir aber nie gekauft (Freunde eher nicht in Umgebung wohenend).... doch durch die heutige Entwicklung namens Internet , kann man ja online gegeneinander spielen und dass fast rund um die Uhr!

      Alleine schon der Gedanke, ein Großteil fast aller im Nintendo Universum befindlichen Hauptcharaktere (egal ob böse oder gut) spielen zu können, bereitet mir eine gewisse Vorfreude.
      A.O.G = Aircraft On Ground

      G.O.G = Goros On Ground

      Hyrulian Technicians keep your goros flyin' against unexpected G.O.G
    • Hier ist ja ein bisschen Ebbe in diesem Topic! Gar keine Meinung zur letzten Smash Bros. Direct hier?
      Wer's noch nicht gesehen hat, King K. Rool ist endlich in Smash! Genauso wie Chrom und Dark Samus.
      Uuuuuuund zudem noch Simon Belmont aus Castlevania mit Richter Belmont als sein Echo Kämpfer.
    • Ich hab nur den Anfang gesehen, aber als dann gesagt wurde "und dieses mal zeigen wir euch alle Charaktere vor dem Release" musste ich noch mal zurück spulen, um zu schauen, ob ich da nicht irgendwo ein "nicht" übersehen hatte. Aber so wars nicht und auch wenn ich durch alles andere was zuvor schon zu sehen war mittlerweile wahrscheinlich alle Stages und Charaktere gesehen habe, wollte ich die Direct nach diesem Satz nicht mehr anschauen. War ein bisschen wie früher in der Schule, wenn der eine Freund mit den "reichen Eltern" irgendetwas ganz tolles Neues hat und dich so viel damit zulabert, dass man sich irgendwie nicht mehr so sehr dazu hingezogen fühlt, wie wenn er es nur kurz erwähnt hätte.

      Ich weiß nicht was ich davon halten soll, ich schätze ich warte einfach mal ab bis das Spiel raus kommt.

      Led through the mist, by the milk-light of moon, all that was lost is revealed.
      Our long bygone burdens, mere echoes of the spring,
      But where have we come? And where shall we end?
      If dreams can't come true then why not pretend?

      Oh, how, the gentle wind
      beckons through the leaves
      as autumn colours fall...
    • Das Horror-Kid in Smash?

      Nun, bislang schaut das schon alles mächtig gut aus und für Zelda-Fans könnte die Sache nochmal eine Ecke interessanter werden, denn nach der Smash-Direct im August hatten sich doch die Anzeichen vermehrt, dass eventuell das Horror-Kid spielbar sein könnte.

      Einmal wurde bislang seine Helfertrophäe noch nicht gezeigt, während es eine neue Helfertrophäe aus Majora's Mask gibt, die kurioserweise komplett ohne das Horror-Kid auskommt - der Mond. Das versetzt das Horror-Kid in eine ähnliche Lage wie Melinda, die ja vorgestern nun ebenfalls für das Spiel bestätigt wurde. Beide Charaktere hatten auch Mii-Outfits im Vorgänger für 3DS und Wii U, wobei es im Falle des Horror-Kids sich "nur" um die Maske handelte, aber auf die kommt es im Endeffekt ja an und Majoras Maske hat sich schon zu einem gewissen Kultobjekt in der Serie entwickelt, die ja beispielsweise auch in Breath of the Wild als DLC-Item vorkam.

      Hinzu kommt, dass wir noch nicht den Final Smash vom Jungen Link gesehen haben, als Einziger von den Zelda-Charakteren. Hier könnte es sich wohl um die Grimmige Gottheit handeln, wo man die Offenbarung sich eventuell für einen Trailer mit dem Horror-Kid aufspart, welcher in seinem Final Smash von der Maske fallen gelassen werden könnte, um Majoras Inkarnation oder gar Majoras Magier zu weichen... (der Mond ist ja schon eine Helfertrophäe).

      Auch haben aufmerksame Augen festgestellt, dass in den Directs, wo Sakurai etwas über Smash erzählt, in den Räumlichkeiten eventuell auf einen der nächsten Newcomer hingewiesen wird. Während der E3-Direct war der Raum farblich an DK angelehnt, wo man auch ein Fass und eine Strickleiter entdecken konnte. Sehr kurios und beim nächsten Mal wurde K. Rool angekündigt... Mh! Und hier gab es einen weiteren Hinweis, diesmal in Form eines Sofas und zwei Stühlen, welche die Farben von dem Gewand des Horror-Kids und seiner zwei Feen haben... Mhhh!

      In jedem Fall wäre das Horror-Kid aber sicher eine coole Wahl, da er ein Charakter ist, der in mehreren Zelda-Spielen vorkam (OoT, MM und TP), während er gleichzeitig der Antagonist von einem der beliebtesten und außergewöhnlichsten Zelda-Spiele war. Wie bereits gesagt, Majoras Maske hat sich durchaus zu einem Kultobjekt entwickelt, was einfach in den Köpfen bleibt, wo in 2015, als die Entwicklung von Smash Ultimate ihren Anfang nahm, ja auch Majora's Mask 3D frisch auf dem 3DS erschienen war. Zudem gibt es diesmal schon einen gewissen Fokus auf Bösewichtern mit K. Rool, Ridley und Dark Samus.

      Die letzten beiden stellen mich als Metroid-Fan bereits sehr zufrieden, aber der Zelda-Fan in mir wünscht sich dann doch irgendwo mal einen Neuzugang nach so langer Zeit. Ich bin gespannt!

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von TourianTourist ()

    • Ich muss sagen ich bin sehr gehyped auf Smash. Es hat eigentlich alles was es, meiner Meinung nach, benötigt um sich als Ultimatives Smash Bros. zu bezeichnen. Jeden bis jetzt erschienenen Charakter und neue Kämpfer, zum einen welche auf die man gehofft hat und zum anderen unerwartete Neuzugänge. King K. Rool und Piraniapflanze, sind für mich vorallem, ein paar coole neue Kämpfer, die ich auf jeden Fall ausprobieren muss. Dann noch der Storymodus, auf den bestimmt viele gehofft haben, neue Stages und alte Stages, ein wundervolles Intro für die Story, bei der auch schon einige Theorien geschmiedet wurden, der Themesong, der auf Japanisch und Englisch einfach nur wundervoll ist. Es ist etwas schade das die Throphaen nicht mehr da sind aber das kann ich verkraften. Auch die Idee mit den Spirits ist, meiner Meinung nach, eine gute neue Erweiterung und die Verbesserungen im Online Play gefallen mir auch (und sind wahrscheinlich der einzige Grund warum ich mir Nintendo online holen werde xD)
      Ich freu mich auf Smash, vorbestellt ist es auch schon + Gamecube Adapter und Controller.
      Freue mich schon darauf mit ein paar Freunden mich ein bisschen zu prügeln.
      Let's make this world a bit more colorfull