BotW DLC 2 - Ballade der Recken nun erhätlich!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • BotW DLC 2 - Ballade der Recken nun erhätlich!

      Wie angekündigt, ist der zweite DLC für den Seasons Pass von Breath of the Wild (wir berichteten) noch vor Ende des Jahres erschienen. Ab heute, den 08.12.2017 habt ihr die Möglichkeit, über den Erweiterungspass und neue Storyinhalte zu spielen.

      Der offiziellen Trailer zu »die Ballade der Recken«



      Klick auf's Bild!


      Neue Inhalte:

      Die Ballade der Recken

      Den Hinweisen einer körperlosen Stimme folgend, wird Link mit den Titanenprüfungen erneut auf die Probe gestellt. Greife zum Zerstörer, einer neuen Waffe, um Monsterlager auszuheben, neue Schreine zu entdecken, einen riesigen Dungeon zu erforschen und vieles mehr. Überwindest du all diese Hindernisse, erhältst du die Macht, den Eponator Zero zu verwenden.

      Außerdem benötigt der reisende Barde Kashiwa Hilfe dabei, ein unvollendetes Lied zu vervollständigen, das ihm sein Meister hinterließ. Besser noch, Kashiwa ist so inspiriert, dass er selbst neue Verse dichtet, die Prinzessin Zelda und die Recken in Szenen zeigen, die selbst Link bisher unbekannt waren. Und wie mag sich das komplette Lied von Kashiwas Meister anhören?

      Hinweis: Um die Inhalte aus „Die Ballade der Recken“ spielen zu können, musst du zuerst die vier Hauptziele erfüllt und die vier Titanen befreit haben.

      Neun versteckte Gegenstände

      Die folgenden Gegenstände aus der „The Legend of Zelda“-Reihe kannst du in über ganz Hyrule verstreuten Schatztruhen finden: Blaues Hummerhemd, Ravios Mütze, Zantos Helm, Phantom-Ganon-Helm, Phantom-Ganon-Rüstung und Phantom-Ganon-Stiefel. Außerdem kannst du die Leibwache-Mütze, das Leibwache-Gewand sowie die Leibwache-Stiefel finden, einst getragen von der königlichen Leibwache von Hyrule.

      Antike Pferde-Ausrüstung

      Irgendwo in Hyrule warten das Antike Zaumzeug und der Antike Sattel in versteckten Schatztruhen auf ihre Entdeckung. Das Antike Zaumzeug erlaubt es dir, mit dem ausgerüsteten Pferd öfter zu sprinten, und mit dem Antiken Sattel kannst du dein ausgerüstetes Pferd unverzüglich herbeirufen, egal, wo es sich gerade befindet.

      Als besonderes Hightlight am Ende des Trailers sehen wir auch, dass Link scheinbar sogar ein Antikes Motorrad bekommen wird. Dazu hat Nintendo Europe's Twitter ein neues, offizielles Artwork gepostet:




      Quellen:
      Nintendo of Europe (Twitter)
      Nintendo Deutschland
    • Ich bin auch schon gespannt, aber als treue Partnerin warte ich natürlich, dass mein Ero nach Hause kommt, damit wir es gemeinsam spielen können q-q *quietsch* Der Trailer macht mich bekloppt, Urbosa! Und diese wunderschöne Winter-Outfit von Zelda q-q!
    • Original von Ôra
      Ich bin auch schon gespannt, aber als treue Partnerin warte ich natürlich, dass mein Ero nach Hause kommt, damit wir es gemeinsam spielen können q-q *quietsch* Der Trailer macht mich bekloppt, Urbosa! Und diese wunderschöne Winter-Outfit von Zelda q-q!


      Ich muss noch warten, weil ich müsste mir das jetzt extra für die WiiU zulegen. ;_; Und auf der Switch bin ich lösungsbedingt noch nicht so weit.
      Was war, ist jetzt ein fernes Land, unerreichbar weit,
      geschändet und verwüstet, von Gewalt und Grausamkeit -
      und das bunte Schiff der Kindheit - zerbrach am Strand der Zeit.

      Das Heute, ist ein Nirgendwo, das mich zutiefst verwirrt,
      Ein Augenblick der Leere, durch den die Hoffnung irrt -
      bedeutungslos doch lang genug - dass aus Schmerz Verzweiflung wird.

      Die Zukunft, ist ein Niemandsland, in dem mich keiner kennt,
      im Labyrinth aus Neid und Gier, wo man Gemeinheit Stärke nennt -
      leuchtet nur der Horizont - wo mein Lebenstraum verbrennt.
      Aus Aida (The Past Is Another Land).


      Persönliches: Comic Calamity: Resurrection // Das gibts auch auf Twitter.
      Meine Zeichnungen (Tumblr). :<3:
    • Weiß schon jemand, wie man die Prüfung von diesem Vogel deuten soll?

      zB "Fliegen" oder "Vier Ziele treffen".

      Ich denke mal, die Stelen verraten, wo man hin muss, aber irgendwie finde ich auf der Weltkarte nichts wieder ...

      Nebenbei: war nicht seitens Nintendo die Rede von einer neuen Story, die zeitlich nach Ganons Ende spielt? Irgendwie ... passt das ja auch nicht.
    • Habs auch angespielt. Macht nen guten Eindruck. Musste nur feststellen, dass das Spiel Sammlern nicht entgegenkommt. Wollte die Rüstung im Schlossholen-pustekuchen.... Kleidertasche voll.... und dabei fehlen mir noch 5 sachen von den amiibos.... hoffe das wird mal über ein update verbessert.
      "Du sollst mit deinen eigenen Augen sehen, was wahre Finsternis bedeutet"
    • An alle: Bitte vergisst nicht, Spoiler-Tags zu benutzen! Nicht jeder hat momentan Zeit für das neuste DLC oder den Zugriff darauf, deshalb nimmt bitte Rücksicht und editiert eure Beiträge zum Wohle der anderen!

      Ansonsten: hatten wir nicht einmal einen DLC-Thread und wollen dahin die zukünftigen Fragen verlegen? *am Kopf kratzt* Ansonsten einen Neuen erstellen, kann immer noch zusammengefügt werden.

      @Loxagon:
      Spoiler anzeigen
      Du musst den Übungsplatz im Nordwesten vom Dorf der Orni aufsuchen. Dort findest du dann Ziele, die blau aufleuchten und mit Symbolen versehen sind. Einfach runter, Bogen ziehen und in dem verlangsamten Zeitintervall die Ziele treffen. :)
    • Ich muss auch noch warten, bis ich eine Chance habe, den DLC zu testen. Das hat damit zu tun, dass ich ausgerechnet dieses Wochenende wieder mehr zu erledigen habe als sonst. Ansonsten würde ich aber sagen, von dem was ich bisher gesehen habe, gefällt mir der DLC, allerdings ist er für meinen Geschmack jetzt unerwartet schnell erschienen. Ich meine damit, "im Dezember" hatten wir ja schon als ungefähren Zeitraum und der Trailer ist ja vorgestern rausgekommen und dann ist gestern der DLC erschienen.
    • Nintendo hat sich mit seiner eigenen Dummheit mal wieder selbst übertroffen! Das Rüstungs-Inventar ist echt limitiert!
      Ich hatte sämtliche Slots voll und habe dann eins der DLC-Kleidungsstücke gefunden: "Dafür ist in deiner Tasche kein Platz!"

      Bitte was?! Hallo? Geht's noch? Nintendo hat tatsächlich das Inventar für Kleidung limitiert! Was zum Teufel soll das?
      Haben die echt nicht bedacht, dass der Spiel noch zusätzlichen Platz für die DLC-Klamotten braucht? Facepalm!

      Ich war also gezwungen andere Kleidung wie zB Ohrringe zu verkaufen, um Platz für die DLC-Kleidung zu schaffen.
      Komischerweise, wenn man die antiken Sachen für's Pferd findet, wird eine neue Seite im Inventar angelegt, aha aha!

      Ich hoffe wirklich, dass sie da noch einen Patch rausbringen, weil das ist an Dämlichkeit wirklich nicht zu überbieten!
    • Das Problem mit dem limitierten Inventarplatz scheint ein wenig kurzsichtig von Nintendo, ist aber auch nicht das Ende der Welt, finde ich, zumal man die ganze Kleidung ja einfach verkaufen und neu kaufen kann, wenn man will. Die Normalen Rüstungen findet man wie gewohnt in den verschiedenen Städen bei den Händlern und die seltenen bzw. DLC-Rüstungen kann man jederzeit bei Gratian in Taburasa nachkaufen.

      Rentiere rentieren sich nicht.
    • Original von Nusma
      Das Problem mit dem limitierten Inventarplatz scheint ein wenig kurzsichtig von Nintendo, ist aber auch nicht das Ende der Welt, finde ich, zumal man die ganze Kleidung ja einfach verkaufen und neu kaufen kann, wenn man will. Die Normalen Rüstungen findet man wie gewohnt in den verschiedenen Städen bei den Händlern und die seltenen bzw. DLC-Rüstungen kann man jederzeit bei Gratian in Taburasa nachkaufen.


      Naja, ärgerlich ist es insofern, als dass du ja die ganzen Verbesserungen verlierst, wenn du die Outfits verkaufst.

      Bei mir sind, nachdem ich mein zweites Set Damenkleidung verkauft habe, jetzt hoffentlich ausreichend Slots frei. Allerdings habe ich auch nicht alle Sets amiibo-Bekleidung. Mir fehlen z.B. das Skyward Sword Set und das Majora's Mask Set, weil ich die amiibos nicht zur Verfügung habe. Wenn man alles hat könnte es wohl eng werden...
      Hier könnte Ihre Werbung stehen :uglydance:
    • Ich glaube das wäre ein gutes selbstgeschenktes Weihnachtsgeschenk. :xugly: Ich erwarte storytechnisch zwar nicht viel (besonders wenn dabei etwas heraus kommt was sich "Eponator" nennt) aber immerhin hat man ein wenig neues zu tun. Ich will viel mehr über die Vergangenheit erfahren. :uhh:

      Led through the mist, by the milk-light of moon, all that was lost is revealed.
      Our long bygone burdens, mere echoes of the spring,
      But where have we come? And where shall we end?
      If dreams can't come true then why not pretend?

      Oh, how, the gentle wind
      beckons through the leaves
      as autumn colours fall...
    • Storytechnisch war der DLC imho Bombe. Natürlich waren auch das letztlich wieder nur Häppchen, aber ziemlich gute, die mich persönlich auch bewegt haben :)
      Gameplay war auch sehr spaßig und herausfordernd, allerdings fand ich die Bekleidung bisher eher meh (mir fehlen noch Ravios Kopfbedeckung und der Kram, den man im Schloss suchen muss).
      Der Eponator ist aber ehrlich gesagt recht lustig, bin schon lange nicht mehr so viel stumpf durch Hyrule gereist :ugly:
      Hier könnte Ihre Werbung stehen :uglydance:
    • Boah gut zu wissen, dass das Inventar für Klamotten limitiert ist oO Ich alter Messi hätte sonst auch irgendwas (wahrscheinlich bis dahin verbessertes) ausgemistet.

      Weiß eigentlich jemand ob die Recken-Amiibos erst ihre Kopfbedeckung droppen, wenn man die Story entsprechend abgeschlossen hat oder spielt das keine Geige?
      Ich hab von Vorn anfangen müssen (dann aber direkt im Master-Modus gestartet) und habe bis jetzt erst nur Medoh bezwungen. Nach ewigen Soft-Resett rückt keiner der Recken ihre Kopfbedeckung raus <.<
    • Das ging tatsächlich schnell, neulich hieß es einfach nur "im Dezember" und plötzlich ist das DLC verfügbar. Da ich meine Wii U zu Weihnachten wiedersehen werde, kam ich bisher nicht in den Genuss des DLCs und muss mich noch für einige Tage gedulden. (Und Spoilern möglichst aus dem Weg gehen.) x)

      Den Trailer finde ich gelungen, er macht neugierig auf mehr und ich freue mich vor allem auf die neuen Inhalte zur Geschichte, ich mag sie in BotW sehr gerne und mir gefällt tatsächlich die Art, wie sie über die Erinnerungen erzählt wird, und natürlich die Erinnerungen selbst. Dass Kashiwa nochmals eine Rolle spielt, ist klasse, seine Auftritte in BotW sind für mich kleine Höhepunkte gewesen (wie er die Melodien spielt, hach) und besonders sein letztes Lied ist toll. <3

      Über das "Antike Motorrad" zum Schluss musste ich allerdings kichern. Typisch Nintendo, fürchte ich. xD

      @Lililala
      Auf Anhieb habe ich leider auch keine Informationen gefunden, die deine Frage sicher beantworten würden (vielleicht magst du sie noch mal im Bereich unserer Spielehilfe stellen?). Ich kann mir allerdings vorstellen, dass man die Kopfbedeckungen wirklich nur dann erhält, wenn man die vier Titanen abgeschlossen hat.
      »Zeit entschwindet, Menschen scheiden ...
      In ewig wie des Wassers Fluss ...
      Zu königlichem Streben reift des Kindes Mut ...
      Junger Liebe Knospen erblühen groß und stark ...«

      – Shiek in »The Legend of Zelda: Ocarina of Time«
    • Original von Lililala
      Weiß eigentlich jemand ob die Recken-Amiibos erst ihre Kopfbedeckung droppen, wenn man die Story entsprechend abgeschlossen hat oder spielt das keine Geige?
      Ich hab von Vorn anfangen müssen (dann aber direkt im Master-Modus gestartet) und habe bis jetzt erst nur Medoh bezwungen. Nach ewigen Soft-Resett rückt keiner der Recken ihre Kopfbedeckung raus <.<


      Also wir haben in 3 Tagen (auch schon vor dem DLC) alle Kopfbedeckungen beisammen gehabt. Ist wohl alles eine Frage des Glücks. Einfach weiterprobieren (weiß auch nicht, ob da ein Soft-Reset hilft).
    • Ich habe gestern das DLC ( also Aufgabe Ballade der Recken ) gemeistert und muss sagen , es war zum Ende hin noch mal ein Kieselsteinchen auf dem Kieselstein einer Kieselstein Sahnetorte ;) nochmal richtig geil gemacht und die Szenen alles .... hatte Gänsehaut und Tränen und ach ..... soviel emojis gibts es für meine Gefühle nicht !

      Viel Spaß an diejenigen die es noch durchzocken müssen - macht euch auf was gefasst ....

      Achtung : mein FB Account könnte das eine oder andere Spoilernde Video enthalten @Ôra und @Erolatilon
      A.O.G = Aircraft On Ground

      G.O.G = Goros On Ground

      Hyrulian Technicians keep your goros flyin' against unexpected G.O.G
    • Ich werde die Tage auch damit beginnen, habe vor paar Wochen BOTW wieder weitergemacht.
      Nachdem ich in Mai die 4 Titanen geschafft & später Ganon besiegt hatte, habe ich BOTW erstmal sein gelassen.
      Vor 4 Wochen habe ich dann mal meinen Wii U Speicher ausgemistet, da der 32 GB Speicher ja sehr limitiert ist.
      Um Platz zu schaffen, für die ganzen DLC´s die zwischenzeitlich für BOTW erschienen sind.
      Jedenfalls ist BOTW zurzeit wieder "Mein Spiel" für die kalten Wintertage.
      Bei meinen Espeditionen habe ich auch festgestellt, daß ich noch längst nicht alles erkundet habe.
      Vor paar Tagen erst habe ich z.B. die vierte und letzte der großen Feen entdeckt.

      Speziel dieses DLC ist aber wirklich gelungen, habe mir einiges schon in Let´s Plays dazu mir angeschaut.

      Nochwas, nach den ganzen Patches und nachdem das Spiel fast 1 Jahr auf dem Markt ist, läuft BOTW auch auf meiner Wii U weitestgehend stabil, daß finde ich sehr lobenswert ! :happy: