Nintendo eröffnet amiibo-Funktionaliät der Recken

    • Nintendo eröffnet amiibo-Funktionaliät der Recken

      Nächste Woche erscheinen am 10.11. die Recken-amiibo zu The Legend of Zelda: Breath of the Wild. Passend dazu hat Nintendo auf Facebook vor wenigen Stunden weitere Informationen zu ihren Effekten veröffentlicht.

      Zelda Breath of the Wild amiibo Recken


      Nachfolgend der volle Auszug der Nachricht:
      When any of the Divine Helms are equipped with Ancient Cuirass and Ancient Greaves (All armor items need to be upgraded level 2 ★★ or above), you’ll also trigger a set bonus, Ancient Proficiency, which increases the attack power of Ancient or Guardian series weapons. All of them will increase guard from ancient energy attacks, while defense level and required materials for level-up are the same as those of Ancient Helm. Enemies’ remaining HP/full HP will also be visible like the Champion’s Tunic.

      Additionally, there are specific effects for each item:

      – Vah Rudania Divine Helm: Flame Guard (Lv1)
      – Vah Ruta Divine Helm: Swim Speed Up (Lv1)
      – Vah Naboris Divine Helm: Electricity Resistance (Lv1)
      – Vah Medoh Divine Helm: Cold Resistance (Lv1)


      Zelda Breath of the Wild amiibo Recken

      Zelda Breath of the Wild amiibo Recken

      Zelda Breath of the Wild amiibo Recken

      Quelle: Nintendo Facebook
      Folgt. Doch Lia!
    • Haben vorgestern auch zugeschlagen (q-q *heavy breathing*)! Die Amiibos sind echt schön und top verarbeitet, tatsächlich sogar noch besser, als ich es nach den ersten Bildern, die dazu veröffentlicht wurden, erwartet hatte.

      Tatsächlich habe ich aber einen fetten Tipp für euch, Leute:

      Kauft die Amiibos bei Saturn!

      Das ist keine Werbung, sondern eine relativierte Empfehlung. Bei Saturn bekommt man das komplette Set für 59.99 Euro, während sie fast überall bis zum 20 Euro teurer sind. Bei Gamestop gehen sie für 79.99 Euro weg, was mich echt schockiert hat.

      Ein Tag vor dem Release war ich mal auf gut Glück bummeln, bin in nen Gamestop rein und dort haben die Mitarbeiter mir eine Reservierung für das Freiverkauf-Exemplar gegeben (was an sich sicher ne nice Geste ist), bin dann aber unter anderem Vorwand nochmal in unseren lokalen Saturn-Markt gegangen und sie da: Einen Tag vor dem Release bestimmt 5-6 Sets bereits zum Verkauf, und dann auch noch 20 Euro günstiger als sonst wo! 8o

      Hab' nicht schlecht gestaunt, bin danach aber auch nochmal zum Gamestop um meine Reservierung aufzuheben, mit der ehrlichen Begründung, dass ich's grad bei Saturn 20 Euro günstiger bekommen hab. Der gesamten Crew da ist erstmal die Kinnlade runtergeklappt, aber sie haben dann gemeint, dass das verständlich sei und es manchmal preisliche Unterschiede gäbe, bei denen auch sie ökonomische Abstriche machen.

      Von daher ... diese kleine Anekdote und der Rat für euch: Vergleicht die Preise (und Sammler, schaut mal bei Saturn rein, vlt. werdet ihr da fündiger als in so manchen Online-Stores).
      Denn bei fünf Euro mehr pro Amiibo läppert sich das echt schnell und man ist froh, da sparen zu können.
    • Hey,

      danke, das ist ein guter Vorschlag. Habe damals leider keine Vorbestellung mehr auf Amazon geschafft und hatte gestern keine Zeit selbst in die Läden schauen zu gehen. Hoffe mal, dass morgen noch eines für mich da ist, denn ich finde die Amiibos echt der Hammer und werde sie mir auf jeden Fall besorgen, wenn es geht.

      Zum Glück kann ich das direkt morgen früh machen, da dürfte die Chance noch etwas höher sein und ich kann ebenfalls die Preise vergleichen, denn 20€ Unterschied find' ich schon echt krass. Vielleicht gehe ich nochmal auf die einzelnen Amiibos ein, wenn sich diese dann in meinem Besitz befinden, auch wenn mich das Foto von Zeldameister jetzt nochmals überzeugt hätte xD

      Stay away from lonely places.
      You.
    • Also bei mir war es genau umgekehrt, habe bei GameStop vorbestellt und als ich die abgeholt habe wurde mir gesagt, dass der Preis auf 59,99 gesunken ist.

      Dann war ich am Tag danach im Saturn und hab die dort auch gesehen. Neugierig wie ich bin musste ich mir mal den Preis ansehen. Dort wurde das Set dann für 79,99 verkauft.
    • Original von Ôra
      Kauft die Amiibos bei Saturn!

      Da mein Saturn letztens die drei Link-amiibos schon zwei Tage vor Release nicht mehr hatte,
      hab ich die Recken bei Amazon vorbestellt, um sie auch wirklich zu bekommen.

      Ich wollte mich jedenfalls nicht noch einmal ärgern, da ich die Recken-amiibos auch unbedingt haben wollte.
      Habe sonst die meisten amiibos immer im Saturn gekauft, außer sie waren dort halt komplett vergriffen.
    • Mein Saturn hatte keine mehr, die waren schon vergriffen. Danach habe ich beim GameStop vorbeigeschaut, da waren auch keine mehr zu haben. Glücklicherweise bin ich nach etwas längerer Suche / Fahrt dann doch noch an die Amiibo gekommen.

      Habe die jetzt 64,99€ bekommen. Also ungefähr in der Mitte zwischen den beiden Preisen, die hier rum schwirren. Bin aber dennoch sehr zufrieden mit den Amiibo^^

      Stay away from lonely places.
      You.