Symphonie of the Goddesses - in Düsseldorf

    • Symphonie of the Goddesses - in Düsseldorf

      Die The Legend of Zelda: Symphonie of the Goddesses spielt diesen November (24.11.2017) wieder in Düsseldorf in der Mitsubishi Electric Halle und lockt unter anderem mit neuen Melodien aus The Legend of Zelda: Breath of the Wild.

      Dazu kommen ein komplett neuer Satz aus The Legend of Zelda: Skyward Sword, eine überarbeitete Ouvertüre und viele bekannte Sounds aus der The Legend of Zelda-Serie, die ihrerseits schon wieder Klassiker sind. Tickets für das Konzert mit dem Perth Symphony Orchestra und dem 20-köpfigen Chor sind über Eventim erhältlich. (Anmerkung: Noch sind Tickets ab ca. 57 Euro erhältlich).

      „Dieses Jahr gehen wir wirklich aufs Ganze, um The Legend of Zelda: Breath of the Wild gebührend zu feiern“, äußerte sich Produzent Jason Michael Paul. „Neben den neuen Stücken bringen wir, auf vielfachen Wunsch der Fans, auch die Ballad of the Wind Fish aus dem ursprünglichen Programm zurück.“ Das Perth Symphony Orchestra und der Chor bestreiten das musikalische Ereignis also mit überarbeiteter Partitur. Sie enthält u.a. Musik aus The Legend of Zelda: A Link Between Worlds, The Legend of Zelda: Twilight Princess HD und The Legend of Zelda: Breath of the Wild - aber auch aus Spieleklassikern wie The Legend of Zelda: Ocarina of Time 3D und The Legend of Zelda: A Link to the Past.

      Alle wichtigen Informationen zu The Legend of Zelda: Symphonie of the Goddesses finden sich auf der Website der Konzertreihe. Zelda- und Musik-Fans können dort das komplette Konzertprogramm und die Liste mit den Tourdaten einsehen, Merchandising-Produkte bestellen und den Newsletter anfordern.


      Quelle: Nintendo Pressemeldung
      Folgt. Doch Lia!
    • Original von Suzu Starlight
      Wäre natürlich super, wenn man sich dort sogar mit der ZE-Gemeinde treffen würde? ;)


      Gute Frage, wir waren die letzten Jahre rege auf den Konzerten vertreten. Allerdings schaffe ich es dieses Jahr voraussichtlich aus finanziellen Gründen nicht nach Düsseldorf. Studentenleben, gelegentlich Freizeit aber kein Geld. :/
      Folgt. Doch Lia!
    • Oh, ich würde auch gerne wieder :/ Das wäre dann zwar schon das dritte Mal und ich genieße es jedes Mal auf's Neue, aber die Karten werden leider auch nicht billiger :(

      Außerdem, aber das mag nur ein persönlicher Eindruck sein, war ich nicht sehr begeistert von der Klangqualität in der Mitsubishi Halle. Mag sein, dass wir scheiß Plätze hatten, die dazu geführt haben, aber beim zweiten Mal in der Gruga Halle Essen war das dann doch ein Unterschied, der für mich und das Erlebnis Welten ausgemacht hat :*-*:

      Ich bin mal nicht so voreilig und rate jenen, die nach Düsseldorf fahren, das Ticket ganz schnell wieder zu verkaufen, ABER: Ich hoffe, dass ihr auf jeden Fall ein besseres Erlebnis haben werdet als ich damals und das Konzert in vollen Zügen und gutem Klang genießen könnt =) So, mehr Optimismus hier, bleh
    • Spontane Meldung: Ero und ich werden kurzfristig doch da sein! Falls also mehr Leute von ZE kommen und sich vielleicht treffen wollen, meldet euch :) Ich kann ansonsten auch noch ein kleines Schildchen basteln O: