Recken-amiibo für 10. November angekündigt!

    • Recken-amiibo für 10. November angekündigt!

      Nintendo kündigte heute Nacht während ihrer Nintendo Direct Sitzung das Erscheinungsdatum der vier Recken-amiibo zu Zelda: Breath of the Wild an. Diese sollen am kommenden 10. November im Handel erscheinen und kommen zusammen als Vier-in-Einem Recken-Paket.

      Wer Daruk, Mipha, Revali und Urbosa während des Spiels einsetzt, erhält u.a. einen speziellen Kopfschmuck für Link. Dieser basiert auf den jeweiligen Titanen des Recken. Weitere Features dieser amiibo sollen zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben. Nachfolgend Bilder zum Kopfschmuck der vier Recken:


      Recken amiibo

      Recken amiibo

      Recken amiibo

      Recken amiibo


      Quellen: Nintendo Direct, Nintendo Pressemeldung
      Folgt. Doch Lia!
    • Original von Lililala
      Danke diesmal hab ich zugeschlagen - hoffentlich bleibt die Vorbestellung auch bestehen xD Aber 75,- ist echt was happig - das macht ja 18,75,- pro Figur. Aber immer noch besser als über eBay die Wucherpreise zu zahlen xD


      Naja, die neuen Metroid amiiibos kosten auch 19,99 pro Stück bei Amazon.
      Ein Pessimist ist ein Optimist, der nachgedacht hat
    • Ja vom Gamestop erwarte ich ja auch schon gar nichts anderes mehr aber amazon überrascht mich jetzt gerade.

      Ich hatte bis jetzt nur den Wächter für 20,- dort geholt und da hab ichs auch akzeptiert weil ich dachte das der in der Produktion bestimmt auch teurer war wegen seiner beweglichen Arme und das er generell größer ist.
    • Original von Wyrule Harrior
      Original von Lililala
      Danke diesmal hab ich zugeschlagen - hoffentlich bleibt die Vorbestellung auch bestehen xD Aber 75,- ist echt was happig - das macht ja 18,75,- pro Figur. Aber immer noch besser als über eBay die Wucherpreise zu zahlen xD


      Naja, die neuen Metroid amiiibos kosten auch 19,99 pro Stück bei Amazon.

      Komisch, mein Saturn hat 14,99 pro Exemplar verlangt. ?(

      Edit: Recken-amiibos sind jetzt wieder vergriffen. Da hab ich ja echt Glück gehabt! Wehe die stornieren meine Bestellung!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Zeldameister ()

    • Ich habe das Vorbestellen leider versäumt, als ich am Abend nachgesehen habe, waren die Recken-amiibo (auf Amazon) längst ausverkauft. Allerdings habe ich mich vor einiger Zeit bereits dazu entschieden, dem Drama um die Knappheit der (Zelda-) amiibo mit Gelassenheit zu begegnen. Wenn es die Möglichkeit gibt, sie zu erhalten, werde ich sie nutzen, wenn nicht - auch gut. Dieses Jahr bin ich im Januar für den OoT-Link zwei Stunden quer durch Berlin getuckert, um das letzte "in meiner Nähe" vorhandene Exemplar in einem GameStop abzuholen, weil er mir ein bisschen der liebste Link von allen ist und ich die Pose mit der Okarina der Zeit unglaublich mag.

      Die Recken-amiibo finde ich auch sehr schön gestaltet und ich würde mich freuen, sie für meine Sammlung zu ergattern. Ich werde jeden Tag auf Amazon schauen, ob sie nochmals durch Nachschub verfügbar werden, sonst Anfang Oktober, sobald ich wieder in Berlin bin, zum nächsten GameStop gehen und wegen einer Vorbestellung anfragen. Irgendwo wird sich doch wohl noch ein Exemplar des Pakets auftreiben lassen.

      @Wyrule Harrior
      Amazon hat damals bei der LE von HW eine große Stornierungsaktion veranstaltet (von der ich auch betroffen gewesen bin ... habe nach einer Odyssee allerdings noch eine aufspüren können), weil zu viele sich gleich mehrere bestellt haben, um sie nachher teuer zu verkaufen. Daher ist das System seit den Vorbestellungen von MM 3D geändert worden (pro Person nur ein Exemplar); ob das bei den amiibo ähnlich ist, weiß ich aber gerade nicht.


      »Zeit entschwindet, Menschen scheiden ...
      In ewig wie des Wassers Fluss ...
      Zu königlichem Streben reift des Kindes Mut ...
      Junger Liebe Knospen erblühen groß und stark ...«

      – Shiek in »The Legend of Zelda: Ocarina of Time«
    • Soweit ich weiß kann man von amiibo bei Amazon auch nur noch 1 pro Person kaufen. Hab ich aber nicht ausprobiert. Sie haben sowieso viel zu lange gebraucht, bis sie das mal so geregelt haben.

      Was mich bei Amazon Deutschland ein wenig nervt: Man kann ja oft gar nicht mehr (vor)bestellen, weil es den Button einfach nicht mehr gibt. Bei Amazon Italien konnte ich die Zelda amiibos bestellen, obwohl sie ausverkauft waren. Die Bestellung dümpelt da jetzt zwar seit Monaten vor sich hin, aber wenn sie nochmal neu aufgelegt werden, dann kann ich mir durch meine Bestellung relativ sicher sein, ohne weiteres Zutun welche zu bekommen. Bei Amazon Deutschland muss man halt immer genau das meistens sehr winzige Zeitfenster erwischen. Beim Recken-Paket hatte ich Glück, dass Freitag war. Da habe ich früher Feierabend. Wäre es ein anderer Wochentag gewesen, wäre ich auch leer ausgegangen.
      Ein Pessimist ist ein Optimist, der nachgedacht hat
    • Hinweis: Im Moment sind auf Amazon nochmals Vorbestellungen für die Recken-amiibo möglich!

      amazon.de/gp/product/B075MND5D…age_o00_s00?ie=UTF8&psc=1

      Allerdings kann sich das eventuell innerhalb der nächsten Minuten nach meinem Beitrag wieder ändern. Wer eine Vorbestellung bislang noch nicht getätigt hat, das allerdings noch möchte, sollte die Gelegenheit nutzen und zuschlagen!

      Ich habe jetzt zum Glück natürlich auch vorbestellen können. <3

      EDIT:
      Und nicht mal zehn Minuten später sind sie wieder vergriffen ... regelmäßiges Nachsehen kann sich aber vielleicht lohnen!


      »Zeit entschwindet, Menschen scheiden ...
      In ewig wie des Wassers Fluss ...
      Zu königlichem Streben reift des Kindes Mut ...
      Junger Liebe Knospen erblühen groß und stark ...«

      – Shiek in »The Legend of Zelda: Ocarina of Time«
    • Oh Mann, das ist ja schon kriminell mit den Vorbestellungen x,D Bin sehr froh, dass Einar sie vorbestellt hat, so kann ich sie wenigstens für das Spiel ausleihen - momentan ist das bei mir mit der Vorbestellung leider finanziell so nicht drin. Glaubt ihr, man kann zum Release im Laden Glück haben, sie zu finden?
      Ich finde sie nämlich schon ziemlich schick (auch wenn Miphas Gesicht etwas misslungen ist) und würde sie gerne dann kaufen, wenn ich sie mir leisten kann...
    • also von Gamestop weiß ich das die zumeist wirklich nr das haben was Vorbestellt wird... udn das nicht mal immer dann wirklich für jeden der Vorbesteller.
      Aber ich habe gesehen das einige Figuren wieder nach produziert zu sein scheinen, da wirklich ausverkaufte Amiibos wie die von Breath of the Wild wieder in den Läden zu finden ist.
      Vllt hat man da bei den Recken auch Glück und es ist nur eben das mit dem Vorbesteller Zeit schwierig udn später dann nicht mehr =/