Navigation Header
Zelda Europe Forum
Zelda Europe
ZE Galerie
RPG Chronicles
Zelda Wiki
Registrierung
Mitgliederliste
Suche
Kalender
Teammitglieder
Regeln
FAQ
RPG Karte
ZELDA EUROPE Forum » The Legend of Zelda » Zelda - Spiele » Spin-Offs & Fangames » BS Zelda - Die vergessenen Teile » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen BS Zelda - Die vergessenen Teile
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Arawn Arawn ist männlich
['araun]


images/avatars/avatar-8170.png

Letzte Aktivität: 26.10.2013
Beiträge: 497
BS Zelda - Die vergessenen Teile Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

(Als einleitende Anmerkung: obwohl die Story für einige vielleicht wie ein Fake wirken mag, kann ich euch versichern, dass dies nicht der Fall ist!)

Meine Freunde, Zelda-Fangemeinde,

wer hier hat schon einmal von dem Nintendo Satellaview gehört? Oder womöglich sogar von den BS Zelda spielen? Etwa "BS Legend of Zelda" und "BS Zelda - Ancient Stone Tablets"... Irgendwer?
Nun, ich zumindest hatte bis heute gar keine Ahnung, dass es tatsächlich in der Vergangenheit Zelda-Teile gab, die heute noch immer in großen Teilen der Community vollkommen unbekannt zu sein scheinen. Und damit meine ich nicht "totgeschwiegen" wie die höllischen CD-i Spiele, sondern ganz einfach unbekannt.

Wer die volle Story hören will, hier ein Video-Review zu den Zelda-Spielen von den Leuten vom Clan of the Gray Wolf. Leider auf Englisch, nur als Warnung.

Wer sich das Video jetzt nicht anschauen mag oder an der Sprachbarriere nicht vorbeikommt, für den versuche ich das alles mal verständlich zusammenzufassen.
Ende der 90er Jahre gab es in Japan eine Nintendo-Konsole... nein, falsch, eine Art Add-On für den Super Famicom (Super Nintendo), das sich "Nintendo Satellaview" nannte. Dieser SNES-Zusatz war tatsächlich exklusiv für das Land der Aufgehenden Sonne konzipiert. Es bestand aus einigen Hardware-Upgrades für die SNES-Konsole, die einem erlaubten, über Satellit gesendete Spiele (und auch Nachrichten, Messages, etc.) quasi auf die Konsole herunterzuladen. Seht es wie eine frühe Form der heutigen Online Channels der modernen Konsolen. Einziger Unterschied: die Konsole konnte nur Daten empfangen, nicht etwa versenden. Somit war zu dem Zeitpunkt beispielsweise Online-Gaming mit anderen Spielern nicht möglich.
Es gab eine Vielzahl an Spielen, die exklusiv über Satellit für den Satellaview erschienen sind. Diese Spiele wurden zu vorgegebenen Zeiten über den Satellit versendet und konnten dann in einem bestimmten Zeitrahmen von den Spielern abgerufen und gespielt werden. An sich das gleiche Prinzip wie Radio oder Fernsehen, nur eben für Games.

Unter diesen Spielen waren tatsächlich zu dem Zeitpunkt "neue" Zelda-Spiele! Die beiden wichtigsten dazu waren "BS Legend of Zelda" und "BS Zelda - Ancient Stone Tablets" (das "BS" steht im übrigen von "Broadcast via Satellite").
"BS Legend of Zelda" war eine Art Remake des ursprünglichen LoZ, mit aufgemotzter Grafik, neuem Sound, sogar Live-Audio (also Schauspieler, die die Dialoge des Spiels live sprechen... nicht vergessen, die Spiele funktionierten auf dem gleichen Prinzip wie Radio). Eine der auffälligsten Änderungen war aber, dass man mit seinem eigenen Avatar durch das Spiel gerannt ist, anstatt Link zu steuern.
"BS Zelda - Ancient Stone Tablets" kann tatsächlich als vollkommen neues, eigenständiges Zelda-Spiel gesehen werden! Es ist von seiner Handlung her aufgemacht als direkter Nachfolger zu A Link to the Past. Es benutzt die gleiche Grafik, die gleiche Spielwelt, jedoch mit neuen "Quests", einigen neuen Items, wiederum neuer Musik + Live-Audio, etc.pp. Wieder steuert man den eigenen Avatar, der durch ein mystisches Portal nach Hyrule gezogen wurde, um dort mit Hilfe von 8 Steintafeln gegen Ganon zu kämpfen. Und hey - diesmal muss man nicht einmal die Prinzessin befreien! großes Grinsen

Diese Spiele sind niemals als physische Cartridges erschienen, sie waren nur als temporärer "Download" verfügbar. Somit gibt es für uns heute so gut wie keine Möglichkeit mehr, sie zu spielen...
Spoiler:
Im Internet GIBT es tatsächlich gehackte Roms, die die BS-Spiele für uns spielbar machen. Sucht am besten nach "BS Zelda", ich habe es selbst noch nicht ausprobiert. Selbstverständlich sind die Live-Broadcasts der Dialoge nicht mehr verfügbar, aber die Spiele an sich sind ganz normal spielbar. Es gibt sogar Hacks, die den eigenen Avatar wieder mit Link ersetzen. ^^
Alles wichtige zu den Spielen findet ihr auf der BS Zelda Homepage



Was haltet ihr davon? Wer hat schonmal von den Spielen gehört, sie womöglich sogar gespielt? Sollten wir diese Spiele und die neue Story in "Ancient Stone Tablets" als Teil des allgemeinen Zelda-Canons ansehen oder sind sie eher als Spin-Offs, wie die CD-i Spiele zu verstehen? Und warum glaubt ihr hat Nintendo sie seit dem neuen Jahrtausend nicht mehr erwähnt, geschweige denn auf der Virtual Console verfügbar gemacht?


 25.04.2011 19:57
Arawn ist offline E-Mail an Arawn senden Homepage von Arawn Beiträge von Arawn suchen Nehmen Sie Arawn in Ihre Freundesliste auf MSN Passport-Profil von Arawn anzeigen
Bakuya
Dog of the Devil's Dog


images/avatars/avatar-8321.png

Letzte Aktivität: 12.08.2014
Beiträge: 591
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also ich hab mir mal eine Beschreibung angesehen, also mich über die Spiele informiert, tja und ich kann eines sagen:

Nintendo wird sie niemals auf Virtual Console bringen weil
1. sie die Sprecher nicht mehr haben (bestimmt nicht)
2. Sie einiges umprogrammieren müssten
3. Man die Spiele aufgrund der geringen Spielermenge sehr gut verstecken und somit viele Umprogrammierungskosten sparen kann.

Und... igendwie ist "Ancient Stone Tablets" zu sehr am generellen Zeldaprinzip dran, würde also sowieso nur über Videospielmagazine bekannt, die darüber schlecht urteilen würden.

Mein Statement großes Grinsen


 25.04.2011 20:05
Bakuya ist offline E-Mail an Bakuya senden Homepage von Bakuya Beiträge von Bakuya suchen Nehmen Sie Bakuya in Ihre Freundesliste auf
Nusma Nusma ist männlich
Boston Tea-Pudding


images/avatars/avatar-10187.jpg

Letzte Aktivität: Heute
Beiträge: 1.956

RPG-Charakter: Nokus und Nusma
Standort: [Q] Verlassene Villa
Level: 5


Dekus
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich kannte die BS-Zelda Reihe bis vor einiger Zeit auch noch nicht, bis Aki oder Lightcatcher, keine Ahnung wer, hier irgendwo den Livestream eines Lets Players namens HerrDekay vorgestellt hat. Aki (ich sag immer Aki, aber der hat sich ja umbenannt :uhhsmile war da in als Chat-Moderator tätig und Lighti und HerrDekay haben das kommentiert, was HerrDekay da so zusammengezockt hat und das waren eben diese BS Zeldas, die auf einem Emulator abgespielt wurden. Für den Nostalgiker war das natürlich ein echter Spaß, obgleich diese BS Zeldas einfach übelst einfach waren, aber immerhin hat der Spieler regelmäßig in einem speziellen Event einen Boost bekommen. Ein Jammer, dass dieses Konzept für immer in Japan geblieben ist...

Da diese Spiele lediglich zur Belustigung der Zelda-Core-Gamer gedacht waren und einfach nur aus relativ grob zusammen geschusterten Leveln (in denen man auch irreversibel feststecken konnte) bestanden, bin ich nicht der Meinung, dass man es zur Hauptreihe dazuzählen sollte. Ich finde, es ist vergleichbar mit Links Crossbow Training, vom Niveau her zumindest.
Diese Spiele waren damals einfach nur temporär und so war es nicht das Spiel selbst, welches den Spieler angetrieben hat sondern das Event. Heutzutage sind diese Spiele nur noch Futter für die Nerds, rein der Vollständigkeit halber...



Amen, Killerwurm. Ich werde dich vermissen...
 01.05.2011 00:40
Nusma ist offline E-Mail an Nusma senden Beiträge von Nusma suchen Nehmen Sie Nusma in Ihre Freundesliste auf
TourianTourist TourianTourist ist männlich
Golden Fanboy


images/avatars/avatar-3805.jpg

Letzte Aktivität: Heute
Beiträge: 2.449
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also, ich habe die restaurierten ROMs gespielt und vor allem AST hatte mir eigentlich eine Menge Spaß gemacht. Die Dungeons sind zwar alle sehr einfach, aber man hatte ja pro Episode auch nur 50 Minuten Zeit, um zwei Dungeons und eine Reihe Sidequests zu erledigen... aber in den Dungeons gab es haufenweise versteckter Räume voller Rubine, was ich ziemlich cool fand. AST ist mehr ein kleiner Bonus-Quest zu ALttP, aber deswegen nicht schlecht.

Zitat:
Original von King Bowser
1. sie die Sprecher nicht mehr haben (bestimmt nicht)

Es gab nicht wirklich Live-Sprecher. Sondern es konnten größere Audiodateien eingespielt werden, diese umfassten dann auch die gesprochenen Texte. Falls Nintendo noch diese Dateien hat, hätten sie auch die Sprecherrollen...

Ist für ein Remake aber nicht unbedingt nötig, bzw. wird vermutlich eh geschnitten. Falls Nintendo die Spiele neu auflegt, dann dürften sie mit Sicherheit die Uhr entfernen und die Spiele so gestalten, dass man sie ohne Zeitdruck durchspielen kann. Irgendwelche Hinweise, was zu welcher Zeit passiert, dürften daher auch nicht mehr benötigt werden.



Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von TourianTourist: 18.09.2011 16:55.
 18.09.2011 16:54
TourianTourist ist offline E-Mail an TourianTourist senden Homepage von TourianTourist Beiträge von TourianTourist suchen Nehmen Sie TourianTourist in Ihre Freundesliste auf
GhomaSchlächter GhomaSchlächter ist männlich
Händler


images/avatars/avatar-5111.jpg

Letzte Aktivität: 11.12.2011
Beiträge: 66
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ich werde mir in nächster zeit ein ancient stone tablets cardrigde bauen ;) die man per reset button des snes die wochen sogar umstellen kann-
also repro...
wird geil.
zelda parallel worlds (ein alttp hack) habe ich mir bereits gebaut. sack schwer und nur was für die-hard fans von link to the past..
 22.11.2011 17:02
GhomaSchlächter ist offline E-Mail an GhomaSchlächter senden Homepage von GhomaSchlächter Beiträge von GhomaSchlächter suchen Nehmen Sie GhomaSchlächter in Ihre Freundesliste auf
StarBlade StarBlade ist männlich
Händler


images/avatars/avatar-2138.jpg

Letzte Aktivität: 19.09.2014
Beiträge: 89
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

bauste dir die repos selber oder bestellste die^^
 11.12.2011 16:00
StarBlade ist offline E-Mail an StarBlade senden Beiträge von StarBlade suchen Nehmen Sie StarBlade in Ihre Freundesliste auf
RedScorpion RedScorpion ist männlich
Fremder


images/avatars/avatar-6558.gif

Letzte Aktivität: 09.07.2012
Beiträge: 1
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von GhomaSchlächter
ich werde mir in nächster zeit ein ancient stone tablets cardrigde bauen ;) die man per reset button des snes die wochen sogar umstellen kann-
also repro...
wird geil.
zelda parallel worlds (ein alttp hack) habe ich mir bereits gebaut. sack schwer und nur was für die-hard fans von link to the past..


Hi Sil ;)

Na dann mal go smile

Gruß

red
 01.02.2012 00:27
RedScorpion ist offline E-Mail an RedScorpion senden Homepage von RedScorpion Beiträge von RedScorpion suchen Nehmen Sie RedScorpion in Ihre Freundesliste auf
ZeldaVeteran ZeldaVeteran ist männlich
grimmige Gottheit


images/avatars/avatar-6910.jpg

Letzte Aktivität: 24.11.2013
Beiträge: 903
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe auch schon viel von den "unbekannten" BS-Zeldas gehört, habe mir auch schonst manches Video dazu angesehen, mich informiert was ich brauche um es zu spielen... Für mich leider unerreichbar. Höchstens eine ROM könnte ich spielen, doch das würde meinen Grundsatz bei Zelda brechen. Vielleicht sollte ich mal drüber weg sehen? Eher nicht...

Ich weiß aber nicht, warum viele sagen, dass diese Spiele so unbekannt sind. Wenn man sich ein paar Minuten im Internet umsieht, dass stößt man früher oder später sowieso drauf. Also so war es zumindest bei mir so. Schade, dass es die nur in Japan gab... (hach, in Japan müsste man leben^^)


Link sad Probleme in der Boss Challenge in OoT 3D richtig gute Zeiten zu erzielen? Schau einfach mal hier vobei. Link smile
Guide zur Heldenprüfung in FS AV (Link)
 12.02.2012 12:51
ZeldaVeteran ist offline E-Mail an ZeldaVeteran senden Homepage von ZeldaVeteran Beiträge von ZeldaVeteran suchen Nehmen Sie ZeldaVeteran in Ihre Freundesliste auf
TourianTourist TourianTourist ist männlich
Golden Fanboy


images/avatars/avatar-3805.jpg

Letzte Aktivität: Heute
Beiträge: 2.449
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von ZeldaVeteran
Ich habe auch schon viel von den "unbekannten" BS-Zeldas gehört, habe mir auch schonst manches Video dazu angesehen, mich informiert was ich brauche um es zu spielen... Für mich leider unerreichbar. Höchstens eine ROM könnte ich spielen, doch das würde meinen Grundsatz bei Zelda brechen. Vielleicht sollte ich mal drüber weg sehen? Eher nicht...

Was heißt "für dich leider unerreichbar"? Die Spiele sind in ihrer ursprünglichen Form für JEDEN unerreichbar. Selbst wenn du in Japan lebst und einen BS-X besitzt, würdest du die Spiele nicht mehr spielen können, weil sie wie Fernsehserien ausgestrahlt wurden. Der Service wurde im Juni 2000 eingestellt und seitdem ist kein BS-Spiel mehr spielbar. Du würdest schon eine Zeitmaschine in die späten 90er benötigen, um die BS-Zeldas in ihrer offiziellen Form spielen zu können.

Daher sind die durch Fans restaurierten ROMs die einzige und wirklich einzige Möglichkeit, noch die BS-Zeldas zu spielen. Und daher gab es mit der BS-Zelda-Homepage bislang auch noch keine rechtlichen Probleme. Es handelt sich hierbei um ein nicht-kommerzielles Fanprojekt, Nintendo macht keinen Profit mehr mit den BS-Spielen und hat auch bislang kein Interesse daran gezeigt, die BS-Zeldas in irgendeiner Form neu aufzulegen. Das Ganze wird also toleriert und man braucht auch kein schlechtes Gewissen dabei zu haben, sich diese ROMs zu ziehen. Denn anders kann man die Spiele nicht mehr spielen.



Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von TourianTourist: 12.02.2012 14:22.
 12.02.2012 14:22
TourianTourist ist offline E-Mail an TourianTourist senden Homepage von TourianTourist Beiträge von TourianTourist suchen Nehmen Sie TourianTourist in Ihre Freundesliste auf
ZeldaVeteran ZeldaVeteran ist männlich
grimmige Gottheit


images/avatars/avatar-6910.jpg

Letzte Aktivität: 24.11.2013
Beiträge: 903
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@TT:

Bist du dir wirklich sicher, dass ich dadurch keine rechtlichen Probleme bekomme? Wenn ja, dann werde ich mir die BS-Teile garantiert mal runterladen und auf einem legalen Emulator spielen. Und das ohne schlechtes Gewissen^^

Zu der Zeitmachine: Ach, ich kauf mir einfach in 30 Jahren eine. Dann hole ich mir noch einen japanischen Dolmetscher und schon kann es losgehen xugly


Link sad Probleme in der Boss Challenge in OoT 3D richtig gute Zeiten zu erzielen? Schau einfach mal hier vobei. Link smile
Guide zur Heldenprüfung in FS AV (Link)
 12.02.2012 20:04
ZeldaVeteran ist offline E-Mail an ZeldaVeteran senden Homepage von ZeldaVeteran Beiträge von ZeldaVeteran suchen Nehmen Sie ZeldaVeteran in Ihre Freundesliste auf
TourianTourist TourianTourist ist männlich
Golden Fanboy


images/avatars/avatar-3805.jpg

Letzte Aktivität: Heute
Beiträge: 2.449
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von ZeldaVeteran
@TT:

Bist du dir wirklich sicher, dass ich dadurch keine rechtlichen Probleme bekomme?

Da die ROMs ohne Einverständnis des Urhebers erstellt, modifiziert und hochgeladen worden sind, ist es prinzipiell nicht legal, sich diese zu downloaden. Allerdings handelt es sich hier doch um einen sehr speziellen Fall, der eventuell rechtliche Grauzone darstellt und wo nun wirklich kein Hahn danach kräht. Die BS-Zelda-Seite existiert seit über 10 Jahren und hatte als Anbieter dieser ROMs keine Probleme... und ich bezweifle, dass Nintendo diese Seite nicht kennt.


 12.02.2012 21:57
TourianTourist ist offline E-Mail an TourianTourist senden Homepage von TourianTourist Beiträge von TourianTourist suchen Nehmen Sie TourianTourist in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
ZELDA EUROPE Forum » The Legend of Zelda » Zelda - Spiele » Spin-Offs & Fangames » BS Zelda - Die vergessenen Teile